Donnerstag | 14. Oktober 2010  |  09:15 Uhr

Sportler AG eröffnet Alpin-Store in Trient

Bozen. Der Südtiroler Filialist Sportler eröffnet am 15. Oktober in Trient ein neues Alpin-Geschäft auf rund 800 qm.

Die Trentiner Metropole ist neben Bozen und Meran der dritte Alpin-Standort in Italien. An den drei genannten Orten spielen die Südtiroler auch ein „Doppel“ mit den von Georg Oberrauch gegründeten Sportler-Geschäften. Mit der Neueröffnung des auf Alpinisten und Bergliebhaber zugeschnittenen Ladens (an der Piazza Cesare Battisti 30) wird geleichzeitig, so Peter Seebacher (Sprecher der Sportler AG), „die bestehende Sportler-Filiale umgebaut und modernisiert, so dass es künftig in Trient zwei nagelneue Geschäfte gibt“. Übrigens: Mit den drei österreichischen Alpin-Geschäften in Bludenz, Innsbruck und Kufstein verfügt die Sportler AG (Bozen) nun über insgesamt 20 Filialen. rs

sportler

Autor: Bernd Gutewort

Weitere Artikel …

… mit den in diesem Artikel genannten Firmen und Personen liegen derzeit nicht vor.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 24 / 2010