• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Sport @ Fashion holt sich Goldwin und Ciesse Piumini

  • Hildegard Suntinger
  • Montag | 16. Januar 2012  |  12:41 Uhr
St. Johann i. Tirol. Die Sport @ Fashion GmbH (GF: Christian Heinzel) ist der neue österreichische Importeur der japanischen Skiwear-Marke Goldwin.

Bisher lief der Vertrieb über das europäische Headquarter in Mailand. Im Zuge der Verlegung der Zentrale nach Zürich erfolgte nun auch die Neuorganisation des Österreichvertriebs: Markus Hörl, bereits seit fünf Jahren Handelsvertreter für Goldwin, bleibt der Marke treu und reist fortan im Auftrag von Heinzel. Zudem neu im Portfolio von Sport @ Fashion ist die in den 1970er gegründete und von der römischen Fremil International SpA wiederbelebte Marke Ciesse Piumini. Verantwortlicher Handelsvertreter für die legendären Daunenprodukte ist ab sofort ­Christians Bruder Alexander Heinzel. Sport @ ­Fashion ist bereits Importeur der holländischen ­Boarder­wear-Marke Rehall und dem Hongkong-Label Druh Belts sowie der italienischen Marken ­Conte of Florence, West Scout und Zerorh+. Neues gibt es auch bei Conte of Florence: Handelsvertreter ­Mario Hötzendorfer, der bisher ausschließlich in Österreich auf Achse war, wird künftig auch die Verantwortung für das Verkaufsgebiet Süddeutschland übernehmen. Alle Kollektionen sind in der Brandboxx Salzburg-Bergheim präsent. Im kommenden Sommer erfolgt die Übersiedlung ins nahegelegene Gusswerk. su

Autor: Hildegard Suntinger

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 01-02 / 2012