• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Sport 2000-Ordermesse gut gelaufen

  • Reinhard Schymura
  • Freitag | 13. September 2013  |  13:03 Uhr
Ohlsdorf. Mehr als 200 Sport 2000-Händler besuchten vom 3. bis 5. September die Ordermesse in der Ohlsdorfer Zentrale.

Damit nahmen rund 75% der insgesamt 280 angeschlossenen Händler (inkl. Tschechien, Ungarn, Slowakei) die Gelegenheit wahr, sich über die Trends für Frühjahr/Sommer 2014 zu informieren. Mehr als 40 Händler reisten aus Tschechien und der Slowakei an. Insgesamt präsentierten 50 Aussteller rund 90 Marken (mit mehr als 3000 Produkten) auf 1200 qm. „Die Ordermesse hat sich seit Einführung im Herbst 2011 aus unserer Sicht sehr positiv entwickelt“, erklärte Christoph Krahwinkler, Prokurist sowie Marketing- und Vertriebsleiter der Sport 2000. Die Trends für das kommende Jahr sieht Bernd Fürtbauer, Sport 2000-Einkaufsleiter, in den Bereichen Fußball, Running und Outdoor: Aufgrund der Fußball-WM rechnet er, „dass neben den klassischen Fanartikeln vor allem Kernprodukte wie Fußballschuhe und Bälle gut gehen werden“. Eine internationale Marketingkampagne (europaweit über 700 Sport 2000-Geschäfte) im Rahmen dieses Events wird gemeinsam mit Adidas Mitte November gestartet, um die Verkaufszahlen anzukurbeln. Außerdem sieht Fürtbauer weiter wachsende Absatzzahlen bei Laufschuhen voraus, nachdem sich Running als Ganzjahres-Sportart etabliert habe. Auch der Outdoor-Bereich bewege sich auf hohem Niveau und habe noch Spielraum nach oben. rs

neuer_name

Autor: Reinhard Schymura

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 17 / 2013