Donnerstag | 20. Oktober 2011  |  13:53 Uhr

Sport 2000 knüpft neue Einkaufsfäden

Ohlsdorf. Michaela Freimüller (Foto) ist ab sofort bei Sport 2000 Österreich als Produktmanagerin im Textileinkauf für Multisport, Teamsport, Fitness und Accessoires verantwortlich.

Die 50-Jährige kommt von Sport Eybl & Sports Experts, wo sie seit 1993 arbeitete. Dort zog Freimüller zuletzt als Produktmanagerin im Bereich Fitness die textilen Fäden. Insgesamt sammelte sie über 18 Jahre Erfahrungen in der Textilbranche (unter anderem beim Mode-Fachhandel Gerard in Wels). Das Einkaufs-Team der Verbundgruppe verfügt somit im Textilbereich über vier Produktmanager und zog damit mit der Hartwaren-Abteilung gleich, für die ebenfalls vier Produktmanager zuständig sind. rs

oesterreich_5

Autor: Reinhard Schymura

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 23 / 2011