Donnerstag | 14. Juni 2012  |  06:54 Uhr

Skins Deutschland stellt Weichen in Österreich

München. Skins Deutschland (GF: Edi Kaiser) übernimmt ab dem 1. Juli die Verantwortung für den österreichischen Markt.

news_9_5
Herwig Zwanz

Ansprechpartner ist Herwig Zwanz. Der 44-Jährige sammelte umfangreiche Erfahrungen als Handelsvertreter für Dainese (ab Dezember 2006) und Colmar (ab Januar 2011). Er betreut für Skins vorerst Österreich alleine. Sein Ziel ist es, den australischen Kompressionsbekleider in den Bereichen Wintersport, Running, Fitness sowie Rad und Triathlon stärker zu positionieren. Seit 2007 baute Deeluxe-Chef Klaus Brandstätter Skins in Österreich auf. rs

Autor: Selma Özakin

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 11 / 2012