• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Schwanhäußer-Konzern wächst mit Deuter und Ortovox-Zukauf

  • Freitag | 19. Oktober 2012  |  08:50 Uhr
Heroldsberg. Schwan-Stabilo meldet für sein Outdoor-Geschäft im Fiskaljahr 2011/12 (30. Juni) ein Umsatzplus von 29,5% auf 78 Mio. EUR.

Dies erklärt sich zum Teil aus dem Zukauf der Marke Ortovox im letzten Sommer, aber auch durch die Tatsache, dass Ruck- und Schlafsackanbieter Deuter weiter aus eigener Kraft um 8,6% zulegen konnte. Deuter macht rd. 85% der Outdoor-Abteilung der Schwan-Stabilo-Gruppe aus, die insgesamt um 9% auf 503 Mio. EUR Umsatz wuchs. Dabei kletterten die anderen Geschäftsbereiche Kosmetik um 10% sowie Schreibwaren um 0,4%. mh

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 19-20 / 2012