• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Schöffel beruft neue Manager

  • Markus Huber
  • Mittwoch | 10. Juli 2013  |  13:33 Uhr
Schwabmünchen. Beim bayerischen Outdoor- und Wintersport-Bekleider tut sich allerhand in der Führungsriege:

Mit dem Ausscheiden von Arno Dietz fungiert nun German Käsmaier als Head of Product Management sowie Joe Stocker als Design-Chef. Stocker war bereits als Lead-Designer für Schöffel unterwegs und arbeitete unter anderen für Reebok und US 40. Käsmaier war früher Filialleiter bei Runners Point und seit 2004 bei Schöffel im Produkt-Management.

Arno Dietz, früher Geschäftsführer beim Schweizer Händler Bächli Bergsport und drei Jahre lang Schöffels Head of Product Management, zieht es zurück in die Schweiz und in den Einzelhandel: Gegen Ende Juli wird er für Schöffel und Lowa in Flims den ersten Zwei-Marken-Laden in der Eidgenossenschaft öffnen.

Unterdessen wechselt Georg Kaiser beim Unternehmen aus Schwabmünchen aus dem Bereich Einkauf, Logistik und Qualitätssicherung an die Spitze der Produktion, nachdem Co-Geschäftsführer Torsten Müller unlängst ausgeschieden war. mh

German Käsmaier
German Käsmaier
Joe Stocker
Joe Stocker
Georg Kaiser
Georg Kaiser

Autor: Markus Huber

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 13 / 2013