Donnerstag | 19. Mai 2011  |  07:39 Uhr

Salomon blickt mit Condor in Österreich durch

Morez/Annecy. Die französische Groupe Logo, seit 2008 weltweiter Lizenznehmer Salomon Eye­wear, bereitet den Launch der Sport-Sonnenbrillen im deutschsprachigen Markt vor.

Die hochwertigen Multifunktions-Brillen (Bike, Running, Ski) werden in Frankreich produziert. Der aktuelle Launch startet in Österreich, wo soeben Thomas Haselsteiner und Franz Riegler (Agentur Condor, Waidhofen an der Ybbs) Vertrieb und Marketing übernahmen. Condor ist auf das Outdoor-Segment spezialisiert. Die Marken im Portfolio: Millet (französische Bergsportkleidung), Camp (italienische Kletterausrüstung), Snow Pulse (Schweizer Lawinen Airbag) und Rock Empire (tschechische Kletterausrüstung). Für den deutschen Markt fällt zur Winter-Ispo der Startschuss, an dem der eigene Salomon-Außendienst den Brillenvertrieb übernimmt. Salomon (Annecy) wurde 2005 von der finnischen Amer Sports (Helsinki) gekauft. su

Autor: Hildegard Suntinger

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 11 / 2011