Samstag | 03. August 2013  |  12:42 Uhr

Salewa und Timezone gehen mit Mode die Wände hoch

Aschheim. Timezone, der deutsche Anbieter von lässiger Sportswear, macht nun projektbezogen gemeinsame Sache mit Bergsport-Ausrüster Salewa.

Das Objekt der Begierde: eine funktionelle Kletterhose auf Jeans-Basis. Der Versuchsballon versteht sich als Cross-over zwischen wirklichen Kletterhosen, die sich für den Trendsport auch definitv eignen, und allen das Herz höher schlagen soll, die voll auf Fashion stehen. Das Hohenstein-Institut hat bestätigt, dass die Hosen voll strapazierfähig sind. Salewa will die modisch-funktionellen Teile bis zum 15. Dezember an den Handel ausliefern. Die Zusammenarbeit mit Timezone ist zunächst auf eine Saison beschränkt. Ein ähnliches Projekt startet Timezone mit dem Sportswear-Anbieter Maloja. Als Ergebnis soll eine Fahrrad-Hose entstehen. mh

neuer_name

Autor: Markus Huber

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 15 / 2013