Mittwoch | 10. Juli 2013  |  12:38 Uhr

Salewa-Mitarbeiter entdecken Albanien

Bozen. Einmal jährlich lädt Salewa-Inhaber Heiner Oberrauch seine Mitarbeiter zu einer außergewöhnlichen Tour, auch um sich für ihre Verdienste um das Unternehmen zu bedanken.

Dieses Mal ging es mit insgesamt 187 Leuten aus der Bozener Zentrale und den Niederlassungen ins Land der Skipetaren. Über fünf Tage ging die Truppe auf Entdeckungsreise mit dem Bus nach Albanien. mh

neuer_name

Autor: Bernd Gutewort

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 13 / 2013