Freitag | 13. September 2013  |  13:07 Uhr

Rückenwind für die zweite Best of Bike in Salzburg

Salzburg. Die einzige Fahrrad-Fachmesse Österreichs, die Best of Bike, dreht vom 15. bis 17. September zum zweiten Mal die Runde:

Im Messezentrum Salzburg erwartet Messeleiter Andreas Wetzer rund 100 Aussteller (Vorjahr: 91) mit 300 Marken (Vorjahr: 275). Exakt 2467 Besucher kamen zur Premiere im letzten Jahr auf die Best of Bike, die ausschließlich Fachbesuchern vorbehalten ist. Die Ausstellungsfläche in der neuen Halle 10 sowie im Eingangs-Foyer kommt nunmehr auf rund 14.000 qm (Vorjahr: 12.000 qm). KTM feiert auf der Messe übrigens sein 50-jähriges Firmenjubiläum und hat als Geburtstags-Geschenk für seine treuen Händler das Modell „Ultra 1964 Limited“ parat, „ein besonderer Leckerbissen mit orangen Features“. Die komplette Aussteller-Liste ist unter www.bestofbike.at/aussteller-2013 abrufbar. Geöffnet ist die Messe am Sonntag und Montag jeweils von 9 bis 18 Uhr. Am Dienstag ist schon um 17 Uhr Schluss. rs

neuer_name

Autor: Reinhard Schymura

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 17 / 2013