Freitag | 25. März 2011  |  10:22 Uhr

Rochade in Linz: City Outlet kommt, Sport Binder geht

Linz. Den fünften Standort eröffnete City Outlet in der Schmidtorstraße am 17. März in der Linzer Innenstadt.

Zum Sortiment des Filialisten zählen Marken wie Head, Schöffel, Blizzard, Spyder oder Puma. Warum ungefähr die Hälfte des Sortiments aus dem Sportbereich kommt, hat seinen Grund: Die beiden Betreiber von Sport Concept, Klaus Zimmer und Peter Koch, arbeiteten früher bei Intersport und machten sich 1990 selbständig. Seit 2002 betreiben sie City Outlets. Als mögliche neue Standorte sollen Innsbruck, Graz, St. Pölten und Salzburg vorgesehen sein. Dagegen schließt Sport Binder (Gerhard Binder) in Linz Ende Juni. Seit 1969 befand sich das Familienunternehmen, welches zu Sport 2000 gehört, im Einkaufszentrum Muldenstraße. uw

Autor: Uli Wittmann

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 07 / 2011