Montag | 27. Mai 2013  |  08:56 Uhr

Ried kehrt zu Lowe Alpine zurück

München. Andreas Ried heißt der neue Vertriebsleiter für Rucksack-Spezialist Lowe Alpine in Deutschland und dessen ebenfalls britische Schwestermarke Rab, die unter dem Dach von Equip Deutschland gebündelt sind.

Ried war bereits von 2006 bis 2010 für Lowe im Einsatz, und zwar im Außendienst und Kundenservice für Bayern. Dazwischen diente er unter anderem dem neuseeländischen Outdoor-Anbieter Macpac, zuletzt als Sales- und Key-Account-Manager für den deutschsprachigen Raum. In seiner neuen Rolle löst er Werner Hecke ab, der unlängst in vergleichbarer Position bei Pacsafe, dem Spezialanbieter für sicheres Reisegepäck, anheuerte. mh

Autor: Bernd Gutewort

Weitere Artikel …

… mit den in diesem Artikel genannten Firmen und Personen liegen derzeit nicht vor.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 10 / 2013