• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Puma: Doppelpass mit der UNEP

  • Bernd Gutewort
  • Freitag | 22. Januar 2010  |  07:39 Uhr
Herzogenaurach. Puma engagiert sich anlässlich des internationalen Jahres der Artenvielfalt 2010 mit der „Play for Life“-Kampagne und arbeitet mit dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) zusammen.

Die fränkische Sportkatze, Ausrüster von zwölf afrikanischen Nationalmannschaften, stellte zu diesem Zweck soeben in Nairobi das Africa Unity Kit vor, das von der FIFA genehmigt und offiziell als drittes Trikot für die ausgerüsteten Teams anerkannt wurde. „2010 wird Afrika im Mittelpunkt der Fußball-Welt stehen“, sagte Puma-Vorstandsboss Jochen Zeitz. Die Erlöse aus dem Verkauf der Fanartikel des Unity Kits sollen der Unterstützung von Artenschutzprogrammen auf dem schwarzen Kontinent dienen.

Autor: Bernd Gutewort

Weitere Artikel …

… mit den in diesem Artikel genannten Firmen und Personen liegen derzeit nicht vor.

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 02 / 2010