• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Powerslide will mit Shaun White an die Spitze

  • Reinhard Schymura
  • Donnerstag | 20. Oktober 2011  |  13:30 Uhr
Bindlach. Der fränkische Skate-­Spezialist Powerslide (GF: Matthias Knoll und Stefan Göhl) wurde sich ­soeben mit dem amerikanischen ­

Spitzensportler Shaun White handels­einig: Das Unternehmen sicherte sich von dem 24-Jährigen für dessen erste eigene Marke die Vertriebsrechte in Deutschland, Österreich, Frankreich, Großbritannien und der Schweiz. Unter Shaun White Supply Co. werden Skateboards, Decks, Schützer, Helme, Stunt-Scooter sowie Snow- und Skateboard-Trainer vermarktet. Die entsprechenden Produkte werden dabei ein Teil des Skateboard-Segments von Powerslide, das als Board Factory ­geführt wird. Die Franken wollen mit der exklusiven

Lizenz des mehrfachen Goldmedaillen-Gewinners ihre ­Position vor allem im High-Endbereich weiter ausbauen. rs

Autor: Reinhard Schymura

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 23 / 2011