• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Planet Sports kommt zu den Jecken

  • Uli Wittmann
  • Montag | 16. Januar 2012  |  12:04 Uhr
Köln. Im Neubauprojekt E100 hat Planet Sports eine Verkaufsfläche von 600 qm angemietet.

Für das Frühjahr plant der Board- und Modespezialist die Eröffnung der Kölner Filiale. Bisher ist Planet Sports in Dresden, Hamburg, München (3), Starnberg sowie Weilheim vertreten und ist der größte europäische Versandhändler im Bereich Boardsports (SFH 13/2011, S. 6). Marcel

Peters und Sven Horstmann haben 1993 Planet Sports mit ihrem ersten Shop in Herrsching am Ammersee gegründet. Zunächst mit der Hauptausrichtung im Einzelhandel auf Snowboarding und Sportfashion. In den darauf folgenden Jahren kamen weitere Filialen in Weilheim und Starnberg mit jeweils über 300 qm Ladenfläche hinzu. 1997 ging der Online-Shop ans Netz. Mittlerweile beträgt das Versandvolumen pro Jahr über zwei Millionen Artikel. uw

Autor: Uli Wittmann

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 01-02 / 2012