Mittwoch | 08. Januar 2014  |  12:58 Uhr

Petkovic läuft für Scheck Reklame

neuer_name

München. Andrea Petkovic ziert den neuen Katalog von Sport Scheck. Auffällig ist dabei, dass der deutsche Tennis-Profi nicht in seiner üblichen Arbeitskleidung auf dem Titel aufläuft, sondern im Running-Outfit.

Petkovic’ Präsenz auf der Titelseite des Katalogs für Frühjahr und Sommer ist für den Münchner Multichannel-Händler ein Novum in der nun 50-jährigen Geschichte des Handbuchs: Erstmalig wird der Katalog mit einem deutschen Spitzenathleten auf der Frontseite beworben. Beteiligt an der Kampagne ist Adidas, jene Marke, für die Petkovic auf dem Center Court umherwirbelt. mh

Autor: Markus Huber

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 1-2 / 2014