Donnerstag | 24. Oktober 2013  |  14:14 Uhr

Peter Wahle ist verstorben

neuer_name

München. Der ehemalige Vorstands-Boss der Sport Eybl und Sports Experts AG (EAG), Peter Wahle, erlag am 21. Oktober 2013 einem Herzinfarkt.

Das geht aus einer Meldung des Lokalblattes Oberösterreichische Nachrichten hervor. Wahle war von 1. Januar 2007 bis 31. August 2012 Vorstand der EAG in Wels. Sein damaliges Ausscheiden erfolgte zum Bilanz-Stichtag noch vor Vertragsende (2015). Der gebürtige Deutsche (Bonn) war Betriebswirt und vor seinem Einstieg bei der EAG auch im Vorstand von Quelle Österreich. Zuletzt habe er sich nach einer Herzklappen-Operation auf Reha befunden, so das Lokalblatt. Wahle wurde 53 Jahre alt. Er hinterlässt eine Frau und zwei Kinder. su

Autor: Hildegard Suntinger

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 20 / 2013