Donnerstag | 16. August 2012  |  11:42 Uhr

Patagonia-Chefs bringen Buch über Nachhaltigkeit heraus

Ventura. Patagonia Books, ein Tochterunternehmen von Patagonia Inc., das als Verlag für Bücher über Outdoor und Natur auftritt, hat das Werk “The Responsible Company” veröffentlicht.

Geschrieben wurde es von Yvon Chouinard, dem Gründer und Inhaber der Outdoor-Firma, sowie deren Marketing-Direktor, Vincent Stanley.

Mit dem Buch wollen die Autoren – auch unter Anführung von Beispielen anderer Unternehmen – ihr Wissen und ihre Erfahrung darüber teilen, wie man eine Firma verantwortungsbewusst führt. Dabei greifen die beiden auf eine 40-jährige Unternehmensgeschichte zurück sowie auf die Lektionen, die sie daraus gelernt haben.

Die Botschaft des Buches ist zwar einfach, stellt aber gleichzeitig eine Herausforderung an die Zielgruppe – Führungskräfte aus allen Branchen – dar: Die Verfasser fordern eine spürbare Reduzierung von Umweltbelastungen (und der damit verbundenen Kosten), sinnvolle Produkte und ein kompetentes Wissen eines Managements von der sozialen und ökologischen Bilanz der Firma, die es lenkt – sowohl im Unternehmen selbst als auch bei den Lieferanten innerhalb der Wertschöpfungs-Kette. mh

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 16 / 2012