Freitag | 02. Dezember 2011  |  05:49 Uhr

Pacific schlägt stärker auf

Hochdorf. Racketsport-Spezialist Pacific, der bisher in Bayern, Berlin und Ostdeutschland selbst als Betreuer (unter Verkaufsleitung von Claus-Peter Lander) am Netz stand, schlägt jetzt mit festen Reisenden stärker auf.

Die beiden diplomierten Sportwissenschaftler Holger van Huet (Foto) und Philip Wagner (Foto, Friedrichsdorf) traten in Bayern in Aktion und übernahmen zudem von Mathias Bahl (schied aus) die Gebietsbetreuung in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland. In Berlin und Ostdeutschland ist ab sofort Frank Grobler (Foto, Potsdam) in Sachen Rackets (Tennis, Squash, Badminton), Service (Saiten und Maschinen) sowie Griffbändern und Accessoires für Pacific im Einsatz. rs

news_6-8_4
news_6-8_5
news_6-8_6

Autor: Reinhard Schymura

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 26 / 2011