Montag | 16. Januar 2012  |  12:21 Uhr

Outdoor Research stockt weiter auf

Winterthur. Der amerikanische Outdoor-Anbieter baut Zug um Zug Management und Vertrieb in Europa auf.

In Österreich hat nun Gerhard Oberkofler (Foto) mit seiner Agentur ALP-INsport das OR-Regiment übernommen. Der 47-Jährige war nicht weniger als 20 Jahre für Hanwag in Österreich unterwegs und für Vaude immerhin 14 Jahre. Gegenwärtig vertreibt er die Marken Husky, Singing Rock, Tilak und Kayland. Auch in der Zentrale in Winterthur gibt es neue Gesichter: Thomas Carpentier (Foto, Mitte) übernimmt den Kundenservice und David von Rechenberg (Foto) die Buchhaltung. Der Franzose Carpentier war zuletzt im Kundenservice von Oakley im Einsatz. mh

news_14_5
news_14_6
news_14_7

Autor: Markus Huber

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 01-02 / 2012