Montag | 28. April 2014  |  09:06 Uhr
« Voriger Artikel   |   Nächster Artikel »

Olympische Prominenz auf der Ordermesse in Mainhausen

Mainhausen. Anlässlich der Spezialmesse für Ski-Hartware der Sport 2000 (22. bis 24. März) konnte der Verband die etwa 270 anwesenden Partnerhändler mit Prominenz überraschen.

Passend zum Get-Together im Rahmen der Einkaufstage für Wintersportgerät ließ es sich Maria Höfl-Riesch nicht nehmen, höchstpersönlich zu erscheinen. Unter Moderation von Dennis Aubermann, des Leiters der Spezialisten innerhalb der Sport 2000, beantwortete die Olympiasiegerin die Fragen der anwesenden Einkäufer und gab Autogramme. mh

neuer_name
Ordermesse mit Ski-Champion: Maria Höfl-Riesch neben Ralph Letzing (Mitte, Einkäufer Hartware) und Sport-2000-Geschäftsführer Andreas Rudolf.

Autor: Bernd Gutewort

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 8-9 / 2014