• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Neues Sales-Team sagt „Grüezi“

  • Markus Huber
  • Mittwoch | 10. Juli 2013  |  13:44 Uhr
München. Grüezi+Bag, der bayerische Anbieter von modischen Schlafsäcken und Washbags stellt sich im deutschsprachigen Raum neu auf:

Pünktlich zur OutDoor besteht die Sales-Mannschaft nun aus Michael Thurner für Bayern und Robert Heindl für Österreich, die – siehe gesonderte Meldung – nun auch für die Barfuß-Marke Sole Runner in ihren jeweiligen Verkaufsgebieten verantwortlich sind. Für den Postleitzahl-Bereich 0 bis 65 im Norden Deutschlands schaltet sich die Agentur G-Line mit Gerry Steinacker und Reinhart Jessulat in das Geschäft mit Grüezi+Bag ein. Für Baden-Württemberg grüßt nun Gyuszi Fülop an der Vertriebsfront, der auch die Marken Zamberlan, Direct Alpine, Ocún und Eureka! betreut. In der Schweiz heißt die neue Ansprechpartnerin Arja Bolliger. mh

Gyuszi Fülöp
Gyuszi Fülöp
Gerry Steinacker
Gerry Steinacker
Reinhard Jessulat
Reinhard Jessulat
Arja Bolliger
Arja Bolliger

Autor: Markus Huber

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 13 / 2013