Freitag | 19. Oktober 2012  |  10:59 Uhr

Neuer Sport­messen-Leiter in der Brandboxx Salzburg

news_13-15_4
Andreas Heit

Bergheim. Andreas Heit ist neuer Leiter der Brandboxx Sportmessen (Ösfa, Boardsport Ordertage, Sport Order).

Er trat die Nachfolge von Benedikt Lex an, der die Brandboxx Salzburg nach zwei Jahren verließ und zum Bergspezl in Puch bei Hallein wechselte (SFH Ausgabe 10/2012, S. 13). Heit arbeitete rund zehn Jahre für Sony (Anif/Salzburg) als Projektleiter und in der Kundenbetreuung. Danach studierte der 39-jährige, gebürtige Steirer an der Universität Rif/Salzburg Sportmanagement und Marketing. Die nächste Winter-Ösfa findet vom 26. bis 28. Februar 2013 statt. rs

Autor: Bernd Gutewort

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 19-20 / 2012