Freitag | 07. Dezember 2012  |  11:25 Uhr

Neue Marktstudien über Brasilien und Outdoor in Nordeuropa

EDM Publications, Herausgeber der Newsletter SGI Europe und The Outdoor Industry Compass, hat mit zwei Studien, die soeben erschienen sind, Neuland bei der Erforschung von Sportartikel-Märkten betreten.

Eine spezifische Untersuchung über den Outdoor-Markt in Nordeuropa (Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland, Island) mit seinem Volumen von 1,4 Mrd. EUR wird auf 350 Seiten detailliert analysiert. Die Studie – mit der Unterstützung der Scandinavian Outdoor Group (SOG) vom Team des Compass erstellt – basiert auf nicht weniger als 200 Interviews mit Branchen-Vertretern aus der Region. Die Studie gibt wertvolle Rückschlüsse auf die Outdoor-Aktivitäten der Nordeuropäer, die gesamte Wertschöpfungs-Kette, die Dynamik der Märkte und das Wettbewerbs-Umfeld.

Die aktuelle Untersuchung des dynamischen brasilianischen Sportartikel-Marktes entstand mit Unterstützung der Ispo. Die Messe München betreibt derzeit eine Kontaktbörse zwischen dem Schwellenland und Marktteilnehmern aus der nördlichen Hemisphäre, um das Potential Brasiliens zu sondieren. SGI Europe schätzt das gegenwärtige Marktvolumen unter dem Zuckerhut auf 6,5 Mrd. USD. Der Markt dürfte unter dem Eindruck des generellen Wachstums in dem Land weiter stark wachsen, das die nächste Fußball-Weltmeisterschaft und Olympischen Sommerspiele ausrichtet. SGI Europe erstellte die Studie auf der Basis von über 100 Expertengesprächen und einer Konsumenten-Befragung und beleuchtet Handels- und juristische Regulierungen, Produktion und die Wertschöpfungs-Kette für ausgewählte Sportarten wie Running, Fitness, Teamsport, Boardsport, Fahrrad und einige mehr. Die Untersuchung ist 175 Seiten stark.

Kontakt für weitere Fragen: info@edmpublications.com, Tel.: +33 1 4983 8242, www.edmpublications.com

Weitere Artikel …

… mit den in diesem Artikel genannten Firmen und Personen liegen derzeit nicht vor.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 23 / 2012