Freitag | 04. November 2011  |  12:48 Uhr

Neue Gesichter im Mizuno-Marketing

München. Im Mizuno-Marketing grüßt ab sofort Bernd Reishofer (Foto). Er war zuletzt bei der GMR Marketing GmbH unter anderem als Projektmanager für Mercedes-Benz und die Commerzbank im Bereich Golf und Fußball zuständig.

Er ersetzt Nina Massem (vorrübergehend im Mutterschutz). In der Promotion-Abteilung löst Benjamin Linsner (Foto) nun Andreas Ense ab, der das Unternehmen verließ. Linsner arbeitete zuvor bei der Marketing-Agentur von Adidas (Cip Trademarketing) in den Bereichen Running und Outdoor. rs

news_6-8_12
news_6-8_13

Autor: Reinhard Schymura

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 24 / 2011