Montag | 23. April 2012  |  09:48 Uhr

Neue Führungsspitze bei Schoeller Textil

news_2_1
Siegfried Winkelbeiner

Sevelen. Bei der Schweizer Schoeller Textil AG stieg soeben Siegfried Winkelbeiner (Foto) vom Chief Operating Officer (COO) zum Chief Executive Officer (CEO) auf.

Der 57–jährige Chemiker löst Hans-Jürgen Hübner ab, der auf der Generalversammlung am 28. Juni in den Verwaltungsrat des Gewebe- und Technologie-Spezialisten gewählt wird. ­Hübner gehört seit 1964 dem Traditions­unternehmen an und führte dieses von 1994 bis März 2012 als Vorsitzender der Geschäftsleitung. Künftig zeichnet Hübner ­zudem für die Bereiche Innovation, ­Schoeller Medical und einzelne Projekte ­verantwortlich.

„Mit der im letzten Jahr erfolgten Gründung von Schoeller Medical AG und dem Erwerb eines ­externen Chemielabors möchten wir beim Megatrend Gesundheit auf jeden Fall vorne mit dabei sein“, erklärt Hübner (CEO ­Schoeller Medical AG). Winkelbeiner, der neue CEO der Schoeller Textil AG, kam im Februar 2011 ins Haus und war davor in führenden Positionen für Ciba (2009 von der BASF übernommen) im In- und Ausland tätig. rs

Autor: Reinhard Schymura

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 08 / 2012