Freitag | 01. Juni 2012  |  06:30 Uhr

MTS baut Geschäftsführung aus

news_6_neu
Sebastian Frey

Wolfratshausen. Die MTS Sportartikel Vertriebs GmbH (Talbot Torro, Tecnifibre, Donic-Schilkdkröt, Unsquashable, Speedminton, Schildkröt Funsport) bekommt mit Sebastian Frey einen zweiten Geschäftsführer.

Der 36-jährige Diplom-Kaufmann ist bereits seit über zehn Jahren im Unternehmen und verantwortete als Vertriebsleiter bisher die Bereiche Außendienst, Verkauf und diverse Großkunden. „Sebastian Frey hat nicht nur die Marktposition von MTS in Deutschland, sondern auch das gesamte Exportgeschäft innerhalb Europas erfolgreich ausgebaut“, begründet Geschäftsführer Jean-Marc von Keller dessen Aufstieg in die Unternehmensleitung. Übrigens: Tecnifibre feiert nach über 10 Jahren mit dem deutschen Vertriebspartner MTS am Hamburger Rothenbaum (14. – 22. Juli) sein Comeback: An den letzen zwei Tagen des ATP-Turniers vermittelt Mark Holldorf, der den offiziellen Tecnifibre-Bespannservice vor Ort leitet, in einem speziellen Workshop den Händlern geballtes Fachwissen rund um das Thema professioneller Racket-Service. rs

Autor: Selma Özakin

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 10 / 2012