• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Montana vertreibt Berghaus in der Schweiz

  • Markus Huber
  • Donnerstag | 16. Dezember 2010  |  09:47 Uhr
Neuendorf. Berghaus freut sich über einen neuen Distributeur in der Schweiz.

Die Montana Sports AG löst in dieser Funktion Bill Wilkins ab, der seit Anfang dieses Jahres die britische Marke in der Eidgenossenschaft verantwortete. Montana vertreibt in der Schweiz unter anderem Keen, Swany, Ben Sherman, Cross und Asics. Außerdem vermarktet Montana Skiservice-Maschinen und die entsprechenden Zusatzartikel. Das Berghaus-Geschäft wird von Montana-Chef Stefan Heiniger (Foto) und Christian Gerlach, Manager der Outdoor-Vision, geleitet. Heiniger war von 1994 bis 2002 für Puma im Einsatz, um die Geschicke der Marke in Deutschland und Europa zu lenken. mh

outdoor_news_10_2

Autor: Markus Huber

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 28 / 2010