Montag | 10. Juni 2013  |  08:05 Uhr

Mike Stöhr wechselt zu Mountain Force

Rotkreuz. Der Schweizer Sportbekleider Mountain Force organisiert seinen Vertrieb neu:

Zu den Eidgenossen wechselt nun Mike Stöhr (Foto), der langjährig für Peak Performance in Deutschland und Österreich im Einsatz war und nun die Position des internationalen Sales Directors für Skibekleidung übernimmt. Bislang war mit dieser Aufgabe Sabine Weissbacher (Foto) betraut, die nun eine neu geschaffene Position einnimmt, und zwar die der internationalen Vertriebsleiterin für die Studio Collection. Darunter versteht Mountain Force seine Linie für den Einsatz in der Stadt, bei der Funktionalität mit urbanem Look verbunden werden. Weissbacher unterstützt Stöhr darüber hinaus beim Vertrieb der Skibekleidung in den Märkten Asien, Italien, Frankreich, Großbritannien, Russland und Spanien. mh

news_6_2
news_6_3

Autor: Bernd Gutewort

Weitere Artikel …

… mit den in diesem Artikel genannten Firmen und Personen liegen derzeit nicht vor.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 11 / 2013