Mittwoch | 25. Januar 2012  |  07:02 Uhr

Metro mag Kaufhof ­lieber behalten

Düsseldorf. Die Metro-Gruppe hat Gespräche mit Interessenten über einen lange angestrebten Verkauf von Galeria Kaufhof mit der spezialisierten Kette Sportarena im Gepäck fürs erste abgeblasen.

Das wirtschaftliche Klima, insbesondere an den Kapitalmärkten, sei für einen Verkauf derzeit nicht geeignet, so Metro. mh

Autor: Markus Huber

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 03 / 2012