Freitag | 13. September 2013  |  10:51 Uhr

Merrell bekommt einen Präsidenten

Gene McCarthy

Rockford. Wolverine Worldwide schuf für die Tochtermarke Merrell eine neue Position und holte sich Gene McCarthy als President. McCarthy verfügt über 30 Jahre Erfahrung in der Sportschuh-Branche und war zuletzt als Senior Vice President Footwear für Under Armour tätig.

Insgesamt 21 Jahre arbeitete er bei Nike in verschiedenen Positionen, u.a. auch als Global Director Sales und Marketing für die Marke Jordan. Außerdem war er Co-President bei Timberland und Senior Vice President für den Bereich Global Footwear bei Reebok. Seit 1997 ist Merrell unter dem Dach von Wolverine, wozu u.a. auch die Marken Patagonia Footwear, Saucony, Caterpillar, Hush Puppies und Keds zählen. Die Angebotspalette von Merrell umfasst neben Outdoor-Schuhen auch die Bereiche Multi-Sports, Hiking, Trail Running, Barefoot, Aquasports und Winterboots. rs

Autor: Reinhard Schymura

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 17 / 2013