Freitag | 07. März 2014  |  07:45 Uhr

Mammut in der Höhle des Löwen

Steyr. Am 7. Februar 2014 öffnete die Mammut Sports Group Austria ihren zweiten Monomarken-Store in Österreich.

Nach zwei Jahren Suche entschied sich Geschäftsführer Armin Duda für eine zentrale Lage in der Wilhelm-Greil-Straße 15 in Innsbruck. Auf einer Fläche von 160 qm wird ein Vollsortiment angeboten. Geschäftsleiter ist der Einzelhandelsprofi Mario Glatz. Die Erwartungen an den Standort sind hoch: Die Tiroler Landeshauptstadt wird als Österreichs Sportmetropole gehandelt und der lokale Markt ist durch hohe Kaufkraft und Angebotsdichte gekennzeichnet. Der erste Store wurde im November 2010 in Linz eröffnet. Langfristig sollen weitere Stores in Innenstadtlagen entstehen. Mammut firmiert in Österreich als GmbH. Hauptgesellschafter ist Armin Duda (74,9%). Die Mammut Sports Group AG in Seon ist mit 25,1% beteiligt. su

neuer_name
Mammut hat sich als Standort für seinen zweiten österreichischen Store die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck ausgesucht.

Autor: Bernd Gutewort

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren