Dienstag | 27. August 2013  |  13:43 Uhr

Lienbacher mit Red Chili

Hallein. Neu im Portfolio von Günther Lienbacher (49) sind Kletterschuhe (inkl. Bekleidung) der deutschen Red Chili GmbH (Löchgau).

Hinter der Marke stehen die Gründer Stefan Glo­wacz und Uwe Hofstädter. Die Marke ist seit fünf Jahren in Österreich präsent. Zuvor war Helmut Demetz (Innsbruck) als Agent verantwortlich. Demetz wird sich fortan auf die französischen Marken Blue Ice (Rucksäcke), Black Crows (Ski) und Plum (Tourenskibindungen) konzentrieren. Lienbacher arbeitet auf Agenturbasis und wird selbst mit Red Chili reisen. Außerdem hat er Bergsport-Schuhe von Aku und Schuhe von Outdoor-Kanadier Kamik im Gepäck. su

Autor: Bernd Gutewort

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 16 / 2013