Sonntag | 05. Mai 2013  |  17:16 Uhr

LEX-Gruppe wächst um drei Geschäfte

Mainhausen. Die Lex Laufexperten eröffneten, wie angekündigt, am 2. Mai ihr erstes Franchise-Geschäft in Norderstedt (SFH Ausgabe 6/2013, S. 1).

Auf der Fläche (100 qm) steht Gyde Temme (42), bisher Trainerin in einem Fitness-Studio. Der zweite Franchise-Laden folgt Mitte Juni in Bochholt, den Björn Weier führt. Er kommt von Runners Point. Zudem übernahmen die Lex Laufexperten in KoblenzMeddy`s Laufladen“ (rund 120 qm), den Sonja Seyda vor vier Jahren von ihrer Vorgängerin Meddy Michel (startete 1985) übernahm. Damit erhöht sich die Zahl der Lex-Geschäfte auf insgesamt 29 Läden. rs

Autor: Bernd Gutewort

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 09 / 2013