• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Kramer fährt auf Kneissl ab

  • Reinhard Schymura
  • Montag | 10. Oktober 2011  |  12:24 Uhr
Kufstein. Der Gläubigerausschuss des in die Pleite geschlitterten Traditionsherstellers gab soeben grünes Licht für die Übernahme durch die Friends of Sports Vermögensverwaltungs- und Beteiligungs GmbH.

Dahinter stehen Andreas Kramer, GF von Kramer Elastics und Investoren aus seiner Familie. Kramer sicherte sich zur Ispo die Lizenzrechte von Erbacher für Wintersport-Hartware (SFH Ausgabe 3/2011, S. 10) und will in Kufstein künftig neben Ski auch Snow-, Skate-, Kite- und Wakeboards produzieren. rs

Autor: Reinhard Schymura

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 22 / 2011