Freitag | 13. August 2010  |  11:39 Uhr

Kohlbauer steuert auch Hohenems

Wels. Die Eröffnung soll Mitte Oktober erfolgen, der Geschäftsführer steht bereits fest.

Der neue Sport Eybl in Hohenems (Vorarlberg) soll von Stefan Kohlbauer geleitet werden. Er startete seine Karriere vor 13 Jahren bei Sport Eybl in Wels. Seit knapp drei Jahren ist er Geschäftsleiter des Eybl-Megastore in Innsbruck. In Hohenems wird Kohlbauer dann zusätzlich eine Gesamtfläche von 4000 qm verantworten und mit einem 40-köpfigen Team arbeiten. Der Angebots-Schwerpunkt soll auf Ski Alpin und Bergsport liegen. Eybl eröffnet in Hohenems den 25. Laden – in Vorarlberg ist er der zweite (siehe SFH Ausgabe 11/2010, S. 11). Der andere befindet sich im Fachmarkt-Zentrum Bürs. Der Filialist beziffert das Marktpotenzial in Vorarlberg mit 87,6 Mio. EUR und geht von einer überdurchschnittlichen Kaufkraft aus. su

news_14-15_3

Autor: Bernd Gutewort

Weitere Artikel …

… mit den in diesem Artikel genannten Firmen und Personen liegen derzeit nicht vor.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 20 / 2010