• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Kneissl-Krimi ist noch lange nicht zu Ende

  • Reinhard Schymura
  • Donnerstag | 20. Oktober 2011  |  13:25 Uhr
Kufstein. Das Insolvenz-Gericht in Innsbruck spricht das letzte Wort: Auch wenn der Gläubigerausschuss der insolventen Tiroler Firma kürzlich Andreas Kramer den Zuschlag gab (SFH Ausgabe 22/2011, S. 1), seinen noch Details abzuklären, sagte Masseverwalter Stefan Geiler.

Überraschend machte Scheich Al Jaber im Bieterprozess 200.000 EUR als Anzahlung locker, 1,8 Mio. EUR sollen bis Donnerstag folgen. Aber schon einmal ließ der Ex-Mehrheitseigentümer die Frist für zugesagte 2,1 Mio. EUR auslaufen (SFH Ausgabe 13/2011, S.1). Es bleibt weiter spannend. rs

Autor: Reinhard Schymura

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 23 / 2011