• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Kiwami startet mit Pricon durch

  • Eveline Heinrich
  • Dienstag | 04. März 2014  |  13:18 Uhr
Mainz. Pricon übernimmt ab sofort den Deutschland-Vertrieb von Kiwami-Triathlonprodukten.
neuer_name
Matthias Köste

Die französische Marke hatte auf der Ispo in München den Gold Award in der Kategorie Performance/Base Layer für ihren Trisuit „Spider WS 1“ abgeräumt. Pricons Wurzeln liegen im Vertrieb von Augenoptik-Werkstatt-Produkten, das Großhandelsunternehmen hat heute aber auch unter anderem Kinderbrillen der Marke Lego Eyewear und Sportbrilen (Triple xXx) im Sortiment. Seit 2012 unterstützt Pricon die Deutsche Triathlon Jugend e.V. Der geschäftsführende Gesellschafter Matthias Köste war vor seinem Wechsel zu Pricon im Januar 2011 13 Jahre lang bei Polar als Managing Coordinator in der Geschäftsleitung tätig. eh

Autor: Eveline Heinrich

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 6 / 2014