• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Killy schickt Posselt ins bayerische Rennen

  • Markus Huber
  • Mittwoch | 26. Januar 2011  |  10:23 Uhr
Bissingen/Teck. Die Lafuma-Gruppe hat für ihre Marke Killy Jan ­Posselt die Vertetung für Bayern übertragen.

Dieses Gebiet war bei den Franzosen zuletzt unbesetzt. Der 42-Jährige verbrachte die letzten 15 Jahre im Außendienst, davon die letzten fünf als freier Handelsverteter. In Bayern zeichnete sich Posselt unter anderem für den Aufbau der österreichischen Fahrradmarke Simplon verantwortlich. Neben Killy kontrolliert die Lafuma-Gruppe auch die Marken Big Pack, Millet, Le Chameau, Eider, Oxbow und Ober. mh

news_6-8_1

Autor: Markus Huber

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 02 / 2011