• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Ispo revolutioniert ihr Erscheinungsbild

  • Markus Huber
  • Montag | 07. Februar 2011  |  08:50 Uhr
München. Diese Ispo wird die letzte sein… denn ab dann heißt die Messe „Ispo Munich“.

Analog dazu wird die Ispo China künftig auf den Namen „Ispo Beijing“ hören. Nach Angaben von Messe-Chef Klaus Dittrich will sich die Ispo stärker „als der Kontaktpunkt der internationalen Sport-Business-Welt“ positionieren. Zu diesem Zweck wurde das Erscheinungsbild völlig neu erstellt. Künftig trägt die Ispo den Zusatz „Connecting Sports Business Professionals“. mh

Autor: Markus Huber

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 04 / 2011