• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Intersport wächst trotz weniger Mitglieder

  • Donnerstag | 20. Dezember 2012  |  13:23 Uhr
Heilbronn. Beim Jahresabschluss-Gespräch äußerten sich die Intersport-Vorstände Klaus Jost und Kim Roether doch recht positiv über ein schwieriges Jahr:

Die Umsatzkurve zeigte deutliche Ausschläge im Januar (+8%), Februar (+29%), März (+12%), April (-14%), Mai (+3%), Juni (+8%), Juli (-1%), August (+1%), September (+/-0%), Oktober (-7%) und November (-8%). Die Zahl der Mitglieder (per Ende September) sank auf 931 (Vorjahr: 976) und die der Verkaufsstellen auf 1467 (Vorjahr: 1498). Die Verkaufsfläche wuchs dagegen um 30.000 qm auf insgesamt 990.000 qm. Voswinkel kam mit drei Neueröffnungen (Wolfsburg, Hildesheim, Köln) auf 63 Standorte und Adventure mit neuen Läden in Leipzig und Reutlingen auf zehn Geschäfte. Insgesamt stieg das deutsche Marktvolumen auf 7,8 Mrd. EUR (+2,6%), wovon 2,8 Mrd. EUR von den Rot-Blauen umgesetzt wurden.

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 24 / 2012