• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Intersport kommt in die gute Stube von Eybl

  • Selma Özakin
  • Freitag | 19. Oktober 2012  |  11:01 Uhr
Wels. Am 18. Oktober eröffnete die Intersport am eigenen Firmensitz und dem von Sport Eybl einen neuen Laden mit 950 qm Verkaufsfläche und zwölf Mitarbeitern.

Der Standort befindet sich im Fachmarkt-Zentrum Wels-Nord und hat außerdem die Funktion, den Intersport-Lizenznehmern aus Österreich, Tschechien, der Slowakei und Ungarn die neuesten Entwicklungen im Ladenbau und Merchandising zu zeigen. Seit 1931 ist Sport Eybl in Wels ansässig und beendete 2008 die Mitgliedschaft mit der Intersport. Der darauf geschlossene Fünf-Jahresvertrag als Lizenznehmer der Marke Intersport läuft 2013 aus. uw

news_13-15_5
Das neue Geschäft nahe der Verbandszentrale in Wels-Nord wird als das „Best-Practice-Beispiel“­ ­eines Intersport-Shops bezeichnet, das weit über die Stadt- und Landesgrenzen Bedeutung haben soll.

Autor: Selma Özakin

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 19-20 / 2012