Dienstag | 19. November 2013  |  14:45 Uhr

Intersport kehrt zur Vierschanzentournee zurück

Heilbronn. Die Intersport setzt zu neuen Weiten an und meldet sich als Sponsor der Vierschanzentournee zurück. Vor Jahrzehnten war die Händlergemeinschaft bereits eine der wesentlichen Unterstützerinnen der Tournee.

neuer_name
Intersport meldet sich als Sponsoring-Partner der Vierschanzentournee zurück. Toni Innauer, hier ein Bild aus dem Jahr 1975, wird aber diesen Winter wohl nicht mehr antreten.

Intersport meldet den Abschluss eines entsprechenden Vertrags mit der Vermarktungs-Agentur Infront Sports & Media, die im Auftrag der Skiverbände der beiden Länder (ÖSV und DSV) handelt.

Damit wird der Händlerverbund für diesen Winter einer der Hauptsponsoren der legendären Wettbewerbe in Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen. Intersport unterstützte die nordische Tournee bereits bis 1997. Zuvor war die Verbundgruppe 25 Jahre lang Sponsoring-Partner der Tour. mh

Autor: Markus Huber

Weitere Artikel …

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 21-22 / 2013