• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Industrieverband stellt sich personell neu auf

  • Markus Huber
  • Freitag | 04. November 2011  |  12:41 Uhr
Bad Honnef. BSI, der Bundesverband der deutschen Sportartikel-Industrie, stellt sich personell neu auf.

Geschäftsführer Adalbert von der Osten erhielt unlängst Verstärkung durch eine Referentin, die ihn unterstützen und die Verbindung zwischen BSI und FESI, dem europäischen Gegenstück der Interessenvertretung der Hersteller auszubauen. Nicole Espey (38, Foto) war zuletzt Referentin beim Generaldirektor des Deutschen Olympischen Sportbunds. Andere Stationen waren das Europäische Olympische Komitee und der Deutsche Tennis Bund. mh

news_6-8_5

Autor: Markus Huber

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 24 / 2011