• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Icebreaker öffnet ersten Store in Europa

  • Bernd Gutewort
  • Freitag | 05. Februar 2010  |  08:48 Uhr
Chamonix. Icebreaker bringt seine Produkte nun auch in der „alten Welt" selbst an den Mann: Der Merino-Schneider aus Neuseeland eröffnete im Zentrum des französischen Skiorts Chamonix seinen ersten Store in Europa.

In Kooperation mit dem Einzelhandelsunternehmen Travel Store werden die Produkte auf zwei Stockwerken und einer Fläche von 70 qm präsentiert. „Wir sind bereits seit drei Jahren auf dem französischen Markt und arbeiten mit 100 ausgewählten Shops zusammen. Die Eröffnung unseres Stores soll helfen, unsere Markenbekanntheit in Frankreich und Europa weiter zu steigern", so Mélina Holzer, General Manager Icebreaker Frankreich. Den Standort Chamonix habe das Unternehmen „aufgrund seiner globalen Bedeutung für den Outdoor-Sport" ausgesucht. Icebreaker betreibt aktuell drei eigene Shops in Wellington/Neuseeland, Portland/USA und Montreal/ Canada sowie den neuen Partnerstore in Chamonix. Dabei soll es vorerst bleiben. Sowohl innerhalb als auch außerhalb Deutschlands seien laut Unternehmen zur Zeit keine weiteren Stores geplant. Der Fokus der deutschen Niederlassung in Starnberg liege zur Zeit auf dem Ausbau der Partnerschaft mit den Händlern. eh

Autor: Bernd Gutewort

Weitere Artikel …

… mit den in diesem Artikel genannten Firmen und Personen liegen derzeit nicht vor.

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 03 / 2010