Montag | 25. Februar 2013  |  11:01 Uhr

Icebreaker baut Vertriebsteam aus

Starnberg. Neu in der Vertriebs-Mannschaft des neuseeländischen Merino-Spezialisten ist Kerstin Lichtblau. Die 30-Jährige betreut in ihrem neuen Job als Außendienst-Mitarbeiterin den Handel in den Bundesländern Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz. Lichtblau war zuvor im Frankfurter Fachgeschäft Alpinbasis im Ein- und Verkauf tätig.

Sie ersetzt Jan-Christoph Meister, der bereits seit vier Jahren für den Bekleider unterwegs ist, aber nun in die Rolle des Key-Account-Managers aufrückt.

Auf einer erweiterten Position findet sich Christian Milkereit wieder, der seit Oktober 2010 für die Geschäftskunden verantwortlich zeichnet. Hinzu kommt für den 39-Jährigen im Amt des Key-Account-Managers Corporate & Online die Betreuung der Internet-Händler. mh

Autor: Selma Özakin

Weitere Artikel …

… mit den in diesem Artikel genannten Firmen und Personen liegen derzeit nicht vor.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 05 / 2013