• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Hervis wächst durch Expansion zuhause und im Ausland

  • Hildegard Suntinger
  • Freitag | 25. März 2011  |  10:23 Uhr
Salzburg/Wals. Ein flottes Wachstum wird Hervis im Geschäftsbericht 2010 (Kalenderjahr) ausgewiesen.

Die 100%-ige Tochter der Spar Österreichische Warenhandels-AG wuchs mit einem Gesamtumsatz von 461 Mio. EUR um 7,3%. Hervis eröffnete 2010 gleich zehn neue Standorte, davon sechs in Südosteuropa und vier im Inland. High-light war die Eröffnung des Shopping-Centers Varena in Vöcklabruck ({c|Ober-österreich|0}). Mit mittlerweile 17 Standorten in Slowenien und 27 Filialen in Ungarn hat Hervis Sports in diesen Ländern bereits die Marktführerschaft übernommen. Die aktuell 159 Stand-orte umfassen eine Verkaufsfläche von insgesamt 168.464 qm und werden mit 2812 Mitarbeitern bewirtschaftet. su

Autor: Hildegard Suntinger

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 07 / 2011