Freitag | 01. Juli 2011  |  13:19 Uhr

Haglöfs engagiert sich für Via Ferrata

Walchsee. Als offizieller Sponsor unterstützt das schwedische Outdoor-Label die neu erstellte „Kletterarena Kaiserwinkl“ in Tirol.

Die Climbing-Area, die sich neben der Ottenalm befindet, lädt zum Klettersteig, Klettern oder Slacklinen ein. „Mit der Unterstützung der Kletterarena in Walchsee möchte Haglöfs nicht nur die Freude am Outdoor-Erlebnis fördern. Wir wollen den Besuchern eine spannende Zeit in der Natur ermöglichen“, sagt Herbert Horelt, Geschäftsführer von Haglöfs Deutschland. Die drei angebotenen Touren bieten unterschiedliche Schwierigkeitsgrade, die von B (leicht) bis hin zu D/E (sehr schwierig) der Klettersteig-Skala reichen. Die Längen liegen zwischen 70 und 300 Metern. uw

news_16_1

Autor: Uli Wittmann

Weitere Artikel …

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 14 / 2011