• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Hagan mit Neubesetzung

  • Selma Özakin
  • Montag | 30. Juli 2012  |  11:00 Uhr
news_12_13_3
Benedikt Eglseer
Antiesenhofen. Hagan (GF: Franz Siegesleuthner) hat sich in Österreich und Deutschland neu aufgestellt.

Benedikt Eglseer, seit Jahresbeginn bereits für Hagan-Ski und -Tourenbindungen, Garmont-Outdoor-Schuhe, TSL-Schneeschuhe, ARVA (Lawinen-Schuchgeräte) und Roeckl-Handschuhe in Kärnten, Osttirol und Salzburg als fester Mitarbeiter verantwortlich, ist ab sofort für die restlichen Bundesländer in Ost-Österreich zuständig. Er löste den freien Handelsvertreter Michael Will in der Steiermark, im Burgenland in Wien und den südlichen Teilen von Ober- und Niederösterreich ab. Das Außendienst-Team in Deutschland verstärkt Armin Wünsch von der Magentic Storm GmbH (Fürth), die u.a. Grivel (Steigeisen, Pickel) vermarktet. Wünsch betreut in West-, Mittel- und Norddeutschland die Marken Hagan, Garmont und TSL. Michael Wagner ist weiterhin in Baden-Württemberg und im Allgäu verantwortlich. Andreas Gaderbauer, der Vorgänger von Eglseer, bleibt in Bayern für den Tourenspezialist im Einsatz (SFH Ausgabe 4/2011, S. 10). rs

news_12_13_4
Armin Wünsch

Benedikt Eglseer Armin Wünsch

Autor: Selma Özakin

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 15 / 2012